Eheringe

Trauringe sind Symbole der Liebe und des eigenen Stils. So wie die Hochzeitsfeier selbst, will auch die Wahl des jeweiligen Ringes sorgfältig und mit viel Liebe vorbereitet werden. Finden Sie einen Ring, der Ihre ganz persönlichen Gefühle widerspiegelt. Ihr Trauring wird Sie das ganze Leben begleiten. Nehmen Sie sich Zeit zum Auswählen und lassen Sie sich inspirieren vom außergewöhnlichen Angebot, das Ihnen Juwelier Welz bietet.

Wir haben eine der größten Auswahlen an Trauringen in der Umgebung. Sie erhalten bei uns die verschiedensten Modelle u.a. der Firmen Rauschmayer, Steidinger, Linder, und Gerstner in allen Preislagen. Vom klassischen Gelbgold über Rotgold und Weißgold zu einem der wertvollsten Metalle - dem Platin. Je nach Wunsch selbstverständlich mit oder ohne Diamanten.

Zum schönsten Tag im Leben eines Paares gehören edle Trauringe mit dazu. Als unsere Aufgabe sehen wir, jedem Kunden seinen individuellen Trauring "an die Hand zu geben". Kommen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich in toller Atmosphäre bei einem Espresso oder Prosecco durch unser freundliches Team kompetent beraten.     

Und für alle, die ihren Trauring individuell und ganz bequem von Zuhause aus selbst entwerfen wollen haben wir einen ganz besonderen Service. Nutzen Sie einfach unseren Trauringkonfigurator der Fa. Rauschmayer. Hiermit können Sie Ihren ganz persönlichen Trauring kreieren. Ein Unikat für die Ewigkeit. Ihren selbst gestalteten Ring können Sie bei uns bestellen. Ein Klick auf das nachfolgende Bild und schon geht es los.

Verlobungsring

Egal, ob der Heiratsantrag filmreif ist oder nicht - der Verlobungsring ist für viele Frauen etwas ganz besonderes. Er symbolisiert das Versprechen mit dem Partner in naher Zukunft die Ehe einzugehen.

Ihr Liebesglück unterstreichen immer mehr verliebte Paare wieder mit ihrer Verlobung. Diese wunderschöne Tradition feiert seit einingen Jahren eine Renaissance. Es ist ein toller Brauch, um sich offen zu großen Gefühlen zu bekennen.

Es gibt sogar die Meinung, dass der Verlobungsring wichtiger ist als der Ehering. Denn eigentlich ist der wichtigste und mutigste Moment der Antrag und nicht das Hochzeitsprozedere. Die Zukünftige soll JA sagen... daher sollte Sie mit einem tollen Ring überwältigt werden... Diesen Ring wird Sie ein Leben lang tragen. Mit einem klassisch-zeitlosen Diamantring ist diese Chance am größten. Er passt auch immer zum Ehering.

Der Verlobungsring wird meistens an der linken Hand getragen, so dass die rechte Hand später dem Trauring vorbehalten bleibt. Dies ist vor allem eine deutsche Tradition. In den meisten anderen Ländern ist es genau andersherum...

Der schönste Tag im Leben

Den Verlobungsring bestaunen, sich an den Kniefall des Liebsten erinnern, Hochzeitsbücher anzulegen und Geschenketische ein-zurichten, monatelang mit der besten Freundin Magazine welzen und DAS Brautkleid finden – all das gehört dazu zur Vorbereitung auf diesen einen Tag. Perfekt soll er werden, unvergesslich und natürlich wunderschön!

Damit aber die grundlegenden Dinge nicht schiefgehen, empfiehlt es sich, eine Checkliste anzulegen. Wer dort alle wichtigen Punkte und den zeitlichen Ablauf notiert, wird beim Abarbeiten der Liste auch nicht so schnell den roten Faden verlieren und ist bestmöglich vorbereitet. Und bis zum Hochzeitstag können Sie dann in Ruhe das genießen, was dieses Ereignis überhaupt erst möglich gemacht hat: Die Liebe!

Trauringumarbeitung

Zwei Trauringe als Herzanhänger gearbeitet

Trauringe sind viel zu schade, um nach dem Tode des Trägers oder nach einer Trennung eingeschmolzen zu werden. Zu unserem Service im Rahmen der Umgestaltung von getragenem Schmuck gehört auch die Trauringumarbeitung. Dabei wird immer der original Trauring verwendet, so dass auch hier der ideelle Wert erhalten bleibt. Eine vorhandene Gravur wird belassen oder aber auf Wunsch entfernt. So erhalten Sie aus Ihrem "alten" Trauring einen schicken Schmuckring.

Selbstverständlich können auch zwei Trauringe zu EINEM Ring oder Anhänger umgearbeitet werden. Auf diese Weise tragen Sie stets eine ganz besondere Erinnerung an Ihren Ehepartner bei sich.

Gerne schenken Eltern die Ringe ihren Kindern, die diese umarbeiten lassen möchten in ein spezielles Schmuckstück, um auf diese Weise ein bisschen Familiengeschichte zu kreieren.

Checkliste für den Hochzeitstag

          was ist zu tun:

  • 8 Monate vorher
  • 6 Monate vorher
  • 3 Monate vorher
  • 2 Monate vorher
  • 1 Monat vorher
  • 1 Tag vorher
  • Der Hochzeitstag

 

Mehr Infos zur Checkliste gibt es HIER.